LTE – das mobile Internet

Als LTE wird die Weiterentwicklung der Mobilfunktechnologie 3G bezeichnet. Obwohl LTE erst eine Vorstufe der 4G-Technologie ist, wird bereits in Verbindung mit LTE vom „Next Generation Mobile Networks“ (Abkürzung:“NGMN“) gesprochen. In Deutschland ist die neue Mobilfunktechnologie bereits seit zwei Jahren verfügbar. Die Flächenabdeckung beträgt aktuell um die 50 Prozent.

War die Entwicklung von LTE notwendig?

Es ist noch nicht allzu lange her, dass 3G als die leistungsfähigste Mobilfunktechnologie bezeichnet wurde. Daher stellen sich viele Verbraucher die Frage, ob die Entwicklung von LTE überhaupt notwendig gewesen ist. Für zahlreiche Mobilfunknutzer, die ihr Telefon überwiegend zum Versenden von SMS, E-Mails und zum Telefonieren brauchen, ist LTE nicht zwingend nötig. Wer jedoch schnell durch das Internet surfen und sich Videos in guter Qualität anschauen möchte, für den ist ein LTE-Vertrag zu empfehlen.

Welche Vorteile bietet LTE?

Gegenüber UTMS bietet LTE eine ganze Reihe von Vorteilen. Wer einen LTE-Vertrag abgeschlossen hat, darf von einer schnellen Internetverbindung mit Downloadraten von 100 bis 150 MB/s profitieren. LTE ist zudem in Gebieten verfügbar, die von DSL bisher noch nicht abgedeckt waren. LTE ist abwärts kompatibel und flexibel einsetzbar. Beim Surfen für unterwegs ist der geringere Stromverbrauch ein enormer Vorteil, da sich die Akku-Laufzeit wesentlich erhöht. Die Datenübertragung erfolgt in Paketen und ist kompatibel mit dem IP-Protokoll. Schon in absehbarer Zeit soll die Nutzung im LTE-Netz durch Einführung der VoLTE-Telefonie noch besser werden. Mit LTE ist mobiles Surfen auch in fahrenden Zügen und in geschlossenen Räumen kein Problem mehr. In naher Zukunft soll LTE weiter ausgebaut werden. Das LTE-Advanced soll Downloadraten bis zu 1000 Mbit/s bieten. Heutzutage gilt LTE als der Breitbandstandard für die Zukunft.

Nachteile von LTE

Zunächst ist ein gewisser Nachteil der Mobilfunktechnologie LTE, dass es noch kein flächendeckendes LTE-Netz für die Nutzer gibt. Darüber hinaus kann es aus verschiedenen Ursachen zu vereinzelten Verbindungsabbrüchen kommen. Weitere Nachteile von LTE gibt es, meines Erachtens, momentan nicht.

Weiterführende Infos zum Thema LTE gibt es auch bei Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.