Handwerker Software von KWP

Der Softwarehersteller KWP bietet Softwarelösungen für kleine und mittelständische Handwerksunternehmen an. Typische Handwerker Software also. Dabei richtet sich das umfangreiche Angebot an Firmen bis 400 Mitarbeitern. So können Organisationsabläufe wirkungsvoll verbessert werden. Mit zunehmendem Auftragsvolumen kann die Software auf Wunsch Stück für Stück ergänzt werden. Der Softwarehersteller KWP bietet in seinem Produkt: Eine sehr einfach funktionierende Adressstammdatenverwaltung.

Die Software beinhaltet:

  • selbstverständlich eine Terminverwaltung
  • eine Schnittstelle zu TomTom und zu GoogleMaps klicktel
  • eine Kunden-Individualisierung
  • eine Integration von Microsoft Word, Excel sowie von Outlook
  • mehrere frei definierbare Selektionsfelder
  • eine sehr komfortable Volltextsuche oder auch eine Spezialsuche
  • eine Notizblock-Funktion
  • einen bequemen Zugriff oder auch nur die Anzeige von allen Aufträgen
  • ein Rechnungs- und ein Angebotsjournal
  • eine Verknüpfung von Adressen
  • eine Ansprechpartnerverwaltung

Dies alles sind schon einmal Eigenschaften, die jeden Nutzer begeistern. Doch die Software kann noch viel mehr.

Ein kleiner Blick in die Artikel-Stammdatenverwaltung zeigt:

  • eine frei definierbare Excel-Schnittstelle
  • eine OCI- sowie eine IDS-Anbindung an die führenden Großhändler
  • ein Bild- und ein Leistungskatalog (DATABILD, DIGIS)
  • eine automatische Verarbeitung oder auch ein Import von DATANORM 3.0, 4.0 sowie 5.0 / ELDANORM / UGS – UGL / Arbeitszeiten
  • Textbausteine
  • eine komfortable, „Google“-ähnliche Volltextsuche und
  • eine Artikel-Leistungsinformationen für unterschiedliche Lieferantenkataloge

…und noch viel mehr!

Es bleiben hier also keine Wünsche offen. Außer der überragenden Software werden natürlich noch weitere Angebote gemacht. So findet hier beispielsweise auch eine komplette Betreuung statt. Das Fachpersonal in der Hotline kommt aus dem Handwerk und versteht sehr schnell, wo das Problem liegt. Die Software verfügt über ein integriertes Fernwartungstool. So lassen sich Fragen schnell und unkompliziert aus der Ferne klären. Langwierige sowie recht umständliche Update-Prozeduren fallen weg. Mit dem Online-Update mit einer automatischen Versionsprüfung erfolgt eine Aktualisierung direkt aus kwp-bnWin.net. Man muss sich also nicht darum kümmern. Der administrative Aufwand verringert sich wesentlich. Schließlich hat man ja auch wichtigeres zu tun, wie sich um eine komplizierte Software zu kümmern. Wer schnell und unkompliziert zu seinem gewünschten Ergebnis kommen möchte, der sollte die Handwerker Software einmal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.